Tag 3 Finsterau 2017

Montag, den 23.1.17

 Heute war der nächste sonnige und schöne Tag! Er begann damit, dass wir um 7.00 Uhr aufgestanden sind. Danach haben wir uns fertiggemacht und haben gefrühstückt. Es gab Brötchen mit jeweiligem Belag, wie jeden Morgen und Abend. Natürlich musste jeder, wie nach Regel, jeden Morgen mindestens ein bisschen Obst essen. Daraufhin hatten alle für eine Stunde Lernzeit!

Nach der Lernzeit zogen sich alle die Skisachen an und wir machten uns auf den Weg in das Skistadion. Dor haben wir Techniken für den Technikparcours geübt. Die Technikelemente bestanden aus

  1. Rückwärtsfahren
  2. Slalomfahren
  3. Kreisfahren
  4. Eine “Acht” fahren

Nebenbei bemerkt war der Himmel wolkenlos und die warme Sonne schien auf den kalten und glitzernden Schnee!

Nach dem Technikteil fuhren wir alle in den Gasthof Frank zurück, wo die Stadtteilschule Fischbek-Falkenberg mit der Stadtteilschule Bergstedt gemeinsam untergebracht ist! Beim Mittagessen im Allende-Haus gab es Spätzle mit Braten.

Herr Jung machte die Ansage, dass alle die Lust und Motivation haben, um 15.00 Uhr gemeinsam nach Tschechien fahren können. Viele Athleten fuhren gerne mit und wir machten uns auf den Weg zum “Eisernen-Vorhang”! Der Hinweg war sehr anstrengend, da es fast nur bergauf ging!

Herr Schepanski entschied sich für einen sehr attraktiven, aber auch anstrengenden Umweg. Es ging auf einer nicht gespurten Strecke quer durch die Wälder des Bayerischen Waldes. In diesen Bereichen lag rund 100cm Schnee, so dass wir sehr tief einsanken und es war sehr schwer wieder herauszukommen. Ein anderer Teil hatte sich entscheiden bei Herrn Jung zu bleiben und konnte relative entspannt das sehr schöne Panorama genießen.

Zum Glück sind nach rund 75 Minuten alle heil in der Gaststätte angekommen und wir tranken genüßlich unseren tschechischen Kakao!

Als wir auf dem Rückweg waren, erlebten wir den wunderschönen Sonnenuntergang! Die letzten Meter nach Hause mussten wir im Dunkeln zurücklegen!

Heute war ein unvergesslicher TAG!!!!!

Bericht von Tamara / Stadtteilschule Fischbek Falkenberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.