Finsterau 2018 Tag 2

von Lotta und Johanna / Lise Meitner Gymnasium

Nach dem Frühstück sind wir los gefahren, um für den Wettkampf zu trainieren. Unsere Gruppe ist zu einer steilen Kurve gefahren. Dort haben wir Umtreten geübt. Es hat viel Spaß gemacht! Nachdem wir nochmal die S-Kurve gefahren sind gab es Mittagessen. Die Spätzle mit Fleisch und Gemüse waren sehr lecker. Nach einer einstündigen Pause standen wir wieder auf Skiern. Einige von uns sind die Wettkampfstrecke gefahren, die anderen waren bei der S-Kurve unterwegs. Etwa eine Stunde später trafen wir uns alle im Stadion um den Parcours für den Wettbewerb zu üben. Abends gab es Kartoffelpuffer und Nudelsuppe. Sehr köstlich! Nach dem Abendbrot waren wir draußen im Tiefschnee und haben eine Schneeballschlacht gemacht. Später sind wir todmüde ins Bett gefallen.

Leider hatten wir heute etwas Pech was Verletzungen und Gesundheit angeht… Trotzdem freuen wir uns alle auf die nächsten Tage hier im Winterwunderland Finsterau!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.