Es geht los!

Nach dem langen Training im Herbst geht es nun endlich auch im Schnee los.
Bereits am Donnerstag reisten die Schulen Geschwister Scholl Stadtteilschule, Gymnasium Hochrad, Heinrich Heine Gymnasium und die StS Fischbek Falkenberg mit dem ICE über Passau nach Finsterau an. Die Anreise verlief problemlos und man sah den Kindern ihre Motivation schon am Bahnsteig an.

An der Jugendherberge angekommen musste es ganz schnell gehen, denn es galt die letzte Stunde Tageslicht für ein erstes Training zu nutzen. Es reichte zumindest um die Muskulatur nach der Bahnfahrt zu lockern und die Ski zu testen. Die Geschwister Scholl StS zog es vor das Training auf den Abend in das beleuchtete Ski-Stadion zu verlagern. Ein kleiner Vorteil vor den Schulen die erst morgen Früh mit dem Bus aus Hamburg ankommen. Es werden noch die Schulen StS Fritz-Schumacher, StS Eppendorf, StS Bergstedt, Gymnasium Blankenese, Lise Meitner Gymnasium, die Heinrich Hertz Schule und die Goethe Schule Harburg erwartet.

Es stehen dann für alle 3 Tage Training auf dem Programm bevor am Montag der eigentliche Wettkampf beginnt! Es wird spannend !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.