3. Training am Samstag Vormittag
Die Sichtverhältnisse waren vormittags noch schlechter als gestern, teilweise betrug die Sicht unter 50 Meter. Auch die Loipenqualität war anfangs noch sehr bescheiden. Durch die Schneemassen in den letzten beiden Jahren ist man wohl auch ein wenig verwöhnt.
Schaut man sich die Teams beim Training an, sind gefühlt alle Schülerinnen und Schüler wieder ein wenig schneller geworden. Das sportliche Niveau schraubt sich kontinuierlich nach oben. Selbstverständlich zeigt Blankenese wieder, dass eigentlich kein Weg an ihnen vorbeiführt. Aber die Stadtteilschule Fischbek-Falkenberg hat in den letzten Jahren enorm aufgeholt und betreibt einen großen Aufwand, um sich in der Spitze zu etablieren und Blankenese vielleicht sogar mit guten Zeiten anzugreifen. FiFa war nicht nur schon in der Vorwoche mit 50 Kindern in Finsterau auf Klassenreise und hat sich auf den Wettkampf vorbereitet, man hat sich mit Thorbjörn Keppeler auch einen Hamburger Skilanglauf-Experten als Trainer eingekauft.
Es sind aber weitere starke Schulen dabei, die mit einzelnen Mannschaften immer wieder die beiden Spitzenplätze angreifen können. Die Geschwister-Scholl Schule macht nach etwas mauen Jahren wieder einen sehr soliden Eindruck, aber natürlich werden auch die Schulen Bergstedt, Heinrich Heine und Hochrad talentierte Kinder am Start haben.
Es wird auf jeden Fall ein spannender Fight um die Plätze für die Deutsche Meisterschaften!

Categories:

Tags:

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Impressionen (by Jonah Gontram)
Kontakt

Vorsitzender:
Ulrich Schmidt
ullischmidt4@gmx.de

040 – 60 33 772

Schulsport Hamburg

Wetterwarnungen
Keine Wetterwarnungen für Freyung-Grafenau vorhanden!

Aktuelle Wetterwarnungen für Freyung-Grafenau
LikeBox
Diese Fehlermeldung ist nur für WordPress-Administratoren sichtbar

Fehler: Keine Beiträge gefunden.

Stelle sicher, dass dieses Konto Beiträge auf instagram.com besitzt.